Normung und Standardisierung

Von strategischer Bedeutung

Entwicklungen im Bereich der Elektromobilität werden durch die begleitenden Normungs- und Standardisierungsarbeiten entscheidend mit beeinflusst. Die genaue Kenntnis dieser speziellen Thematik ist für unsere Kunden von größter Bedeutung, auch in strategischer Hinsicht. Die vancom beteiligt sich daher aktiv international an verschiedenen Normungsarbeiten, u. a. im DKE-Arbeitskreis 353.0.2 (Stellvertretender Vorsitz), in der DKE Subworking-Group “Conformance Testing DC-Charging” (Leitung), sowie als Vertreter in  IEC- und CLC-Gremien.